Startseite
  Archiv
  Musik Videos
  Downloads
  Gossip Girl
  Gossip
  Style
  Frisuren der Stars
  Top 10 der Sexiest Frauen
  Top 10 der Sexiest Männer
  Bild des Tages
  Star des Tages
  Buch Tipp
  Sehenswerte Filme
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/gossip1993

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

Inhalt der Serie:

Die Serie handelt von einer Gruppe verwöhnter Teenager an einer New Yorker Elite-Schule, deren wohlhabenden, bekannten Familien und denen, die nicht zur High Society gehören, allerdings mit ihr zu tun haben. All ihre Handlungen, Fehler und Gerüchte um sie werden von der anonymen New Yorker Bloggerin Gossip Girl berichtet und kommentiert. Es geht um den Konflikt zwischen Eltern und ihren Kindern, den Konflikt zwischen reich und weniger reich und um Themen wie Freundschaft, Intrigen, Liebe, Eifersucht, Depression und Drogen. Im Mittelpunkt der Serie stehen Serena van der Woodsen (Blake Lively) und ihre beste Freundin Blair Waldorf (Leighton Meester).
Serena taucht in der ersten Folge der Serie plötzlich wieder in New York auf. Nicht einmal Blair wusste, wo sie die vergangenen Monate war. Blairs Freund Nate Archibald (Chace Crawford), der vor Serenas Verschwinden ein kurzes Intermezzo mit ihr hatte, merkt, dass er immer noch Gefühle für Serena hat. Serena hat aber kein Interesse an Nate. Sie trifft den charmanten Dan Humphrey (Penn Badgley) aus Brooklyn, einen Stipendiat, der nicht wie Serena, Nate und Blair aus einer wohlhabenden Familie der High Society der New Yorker Upper East Side stammt und somit Serena und deren Freunden nie aufgefallen ist, der Serena allerdings schon seit Jahren beobachtet. Durch einen Zufall kommen sich die beiden schnell näher. Dans Schwester Jenny (Taylor Momsen) geht es ähnlich wie Dan, denn auch sie durfte Serena und ihre Elite-Clique bis jetzt nur aus der Ferne betrachten, versucht allerdings immer wieder dazuzugehören. Im Gegenzug für die Gestaltung der Einladungen zur Elite-Party unter dem Motto "Kiss on the lips" erhält auch Jenny eine Einladung. Doch spätestens da muss sie begreifen, dass auch die neu gefundene Glitzerwelt ihre Schattenseiten hat. Einer Person bleibt all dies nicht verborgen – Gossip Girl (im Englischen gesprochen von Kristen Bell).

Hauptpersonen:

Serena van der Woodsen

Serena van der Woodsen (Blake Lively) ist das It-Girl der Constance Billard School for Girls. Ihr gelingt alles mit Leichtigkeit und ist überall beliebt. Sie ist die gute und immer hilfsbereite Freundin von allen und sie ist nie gehässig (im Gegensatz zu Blair). Doch weil sie so perfekt ist, ist sie auch etwas einsam und findet nie die große Liebe. Mit ihrer Mutter Lily (Kelly Rutherford) und ihrem jüngeren Bruder wohnt sie in einem Apartment im Palace Hotel in Midtown Manhattan. Zu ihrem jüngeren Bruder Eric (Connor Paolo) hat sie ein sehr inniges Verhältnis. Seit ihrer Kindheit ist Blair Waldorf (Leighton Meester) ihre beste Freundin, auch wenn diese immer im Schatten der überall beliebten und bewunderten, schönen Serena stand. Die Freundschaft wird auf die Probe gestellt, als Serena ohne Abschied auf ein Internat geht und in der ersten Folge von Staffel 1 unerwartet wieder auftaucht. Vor ihrer Abwesenheit war Serena ein unbremsbares Partygirl, das auch schon mal mit Drogen, Sex und Alkohol herumexperimentierte, allerdings kommt sie nach ihrem mysteriösen Internatsaufenthalt vollkommen verändert wieder zurück und niemand kennt den wahren Grund. Bis Georgina Sparks (Michelle Trachtenberg), ihre ehemalige Partyfreundin, auftaucht …

Blair Waldorf

Blair Cornelia Waldorf ist ebenfalls in die High Society geboren worden. Sie ist die immermalwieder Freundin von Serena. Derzeit besucht sie ebenfalls die Elite-Schule Constance Billard School for Girls. Ihr Ziel ist es in Yale zu graduieren. Ihr Vater Harold ist Rechtsanwalt, ihre Mutter Eleanor ist Modedesignerin. Blair hat Serena nicht verziehen, dass diese ohne ein Wort verschwunden ist und das ausgerechnet, als ihr Vater die Mutter für einen anderen Mann verlassen hat. Als ihr Freund Nate ihr beichtet, dass er vor Serenas Verschwinden einen One-Night-Stand mit ihr hatte, beginnt ein böser Krieg zwischen den beiden. Schließlich schaffen sie es aber, sich wieder näher zu kommen und zu verzeihen.

 Dan Humphrey

Dan Humphrey ist humorvoll und charmant, in den Büchern wird er als Nikotinjunkie und Kaffeefan beschrieben, obwohl er in der Serie fast nie beim Rauchen zu sehen ist. Er ist für sein Alter auch sehr erwachsen und punktet damit bei Serena. Er wurde nicht in die High Society hineingeboren und auch der Kontostand seiner Eltern kann nicht mit dem seiner Schulkameraden mithalten, weshalb er auch nicht dazugehört. Serena mag ihn trotzdem oder gerade deshalb, weil er so normal und natürlich ist.

Jenny Humphrey

Jenny Humphrey ist mit 14 Jahren die jüngere Schwester von Dan Humphrey. Sie freundet sich mit Eric van der Woodsen, Serenas jüngerem Bruder, an. Jenny lässt sich sehr von Blair ausnutzen, weil sie glaubt, dass sie so irgendwann auch dazugehören kann. In der zweiten Staffel wird sie eine Designerin und arbeitete für das Modelabel von Blairs Mutter. Dort hat sie jedoch Probleme und probiert es später auf eigene Faust. Zudem will sie nicht mehr in die Schule gehen, um mehr Zeit für ihren Beruf zu haben. Das gibt einen gewaltigen Streit mit ihrem Vater.

Nate Archibald

Nate (Nathanael) Archibald ist zwischen Serena und Blair hin und her gerissen, da er mit beiden schon einmal ein intimes Verhältnis pflegte. Sein Vater will alle Entscheidungen - auf welche Universität (Dartmouth College) er gehen soll, welches Mädchen (Blair) er heiraten soll - für ihn treffen. Nate hat aber ganz andere Träume und Wünsche und muss den Weg finden, dies seinen Eltern zu erklären. Er wird irgendwann noch mit Jenny zusammen kommen und dabei passt es Blair gar nicht! Sie(Blair) will alles versuchen, dass sie nicht zusammen kommen.

Chuck Bass

Chuck (Charles) Bass gibt sich als zynischer Egoist. Er scheint kein Problem damit zu haben andere fertig zu machen oder sie zu manipulieren. Frauen scheinen für ihn nur Gegenstände zu sein, die man benutzt oder kaufen kann. Doch im Laufe der Serie stellt sich immer mehr heraus, dass er Gefühle für Blair hat.

Vanessa Abrams

Vanessa Abrams ist die Kindheitsfreundin von Dan Humphrey. Sie zog von Vermont wieder zurück nach New York, dort lebt sie nun mit ihrer Schwester Ruby alleine in Williamsburg. Sie war einst in Dan verliebt. Sie hat ein großes Talent für das Filmen.

Lily van der Woodsen

Lily van der Woodsen, die mehrfach geschiedene Mutter von Serena und Eric van der Woodsen, ist ein früherer Groupie von Dans und Jennys Vater. Sie ist verlobt mit Chuck Bass' Vater Bart.

Rufus Humphrey

Rufus Humphrey ist ein ehemaliger Rockstar, welcher sich kürzlich von seiner Frau trennte. Zur Zeit betreibt er eine Galerie. Er schickt seine beiden Kinder auf die Elite-Schule, damit ihnen später die besten Universitäten offen stehen. Er ist mit Lily zusammen.

Nebencharaktere

  • Isabel Coates und Kati Farkas sind Blairs „angeblich“ treue Freunde.
  • Howie „The Captain“ Archibald ist Nates Vater, der Drogen nimmt.
  • Eleanor Waldorf ist Blairs Mutter und ist Modedesignerin.
  • Eric van der Woodsen ist der suizidgefährdete Bruder von Serena.
  • Bart Bass ist Chucks Vater.
  • Dorota Kishlovsky ist das Hausmädchen der Waldorfs.
  • Anne Archibald ist Nates Mutter.
  • Nelly Yuki ist eine sehr intelligente Schülerin, die wie Blair nach Yale will.
  • Georgina Sparks ist Serenas ehemalige Freundin, die ihr durch Lügen und Manipulation das Leben zur Hölle macht.
Logo

 

 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung